Das inklusive FESTIVAL findet erstmals in Roth statt. Fairness, Toleranz und Respekt stehen ganz oben.

ROTH.

„Gemeinsam geht es besser.“ Unter diesem Motto steht das inklusive Sportfestival sportissimo, das erstmals in Roth stattfindet.

Am Samstag, 13. Juli, geht der sportliche Tag, bei dem es nicht um Leistung, sondern um Spaß, Spiel und Gemeinschaft geht, auf dem TSGSportgelände am Ostring über die Bühne. Dabeisein können alle — ob alt oder jung, mit Behinderung oder ohne, alteingesessen oder erst kurz in Deutschland, mit Anmeldung und ohne.

2019-06-13 Roth-Hilpoltsteiner_VZ_20190613_L25_1

Flyer sportissimo