Aktuelle Nachrichten

aus dem Rother Inklusionsnetzwerk e.V.

Premiere für Dialog übers Älterwerden

Zum ersten Mal richtete Allersberg einen SENIORENINFORMATIONSTAG im Gilardi-Haus aus. Hervorragende Resonanz bestätigt Konzept.

ALLERSBERG. Premiere geglückt: Trotz des regnerischen Wetters kamen am Samstag zum ersten Allersberger Senioreninfotag so viele Besucher in den neuen Gilardi-Saal des Gilardi-Hauses, dass die Plätze nicht ausreichten und zusätzliche Stühle hereingetragen werden mussten. Initiiert hat diese Veranstaltung der Marktgemeinde Allersberg der Senioren- und Behindertenbeauftragte Eugen Czegley. Er freute sich riesig über den Zuspruch, den die Veranstaltung erhielt. Er und Bürgermeister Daniel Horndasch eröffneten gemeinsam die Veranstaltung, bei der die Besucher bei freiem Eintritt die Möglichkeit hatten, interessante Vorträge zu hören und sich an Info-Ständen aus erster Hand zu informieren.

Weiter lesen Roth-Hilpoltsteiner_VZ_20191021_L35_1

#Rhink #Allersberg #Seniorentag

Barrierefrei ins Becken

Stadt Greding nimmt mobilen Poollift im Hallenbad in Betreib. Dies sich ein Anziehungspunkt für ganz Mittelfranken.
Der Stolz ist aus der Stimme von Elisabeth Holzmann( FW), Seniorensprecherin der Stadt Greding, zu hören. Denn vor allem der Beharrlichkeit des Seniorenbeirates ist es zu verdanken,
dass es für gehbehinderte Menschen jetzt deutlich einfacher wird, das Gredinger Hallenbad zu benutzen.

#RHINK#Rhink e.V.#Greding#Poollift

 

Sendenübergabe an das Rother Inklusionsnetzwerk e.V.

ROTH. Eine großzügige Finanzspritze in Höhe von 1500 Euro überreichten Martina und Hans-Dieter Liss vom Werkhof Regenbogen dieser
Tage an das Rother Inklusionsnetzwerk („RHINK“), vertreten durch Paul Rösch. Die Spendensumme kam aus dem Erlös der diesjährigen
Benefizverkäufe des Werkhofs Regenbogen zustande.

Weiter lesen unter Spendenübergabe

Lift überwindet Treppen

BÜCHENBACH. Der Schachverein SG Büchenbach/Roth freut sich, dass es
durch die Unterstützung der Gemeinde Büchenbach und das Rother Inklusionsnetzwerk gelungen ist,
einen Treppenlift im Awo-Kindergarten einzubauen, wo der Verein im ersten Obergeschoss sein Vereinsdomizil hat.

Lesen Sie mehr: Büchenbach:Treppenlift

Neuer „Kirchhofplatz“ mit historischem Fund

REDNITZHEMBACH. Premiere für den neuen Eingangsbereich des Friedhofs der Gemeinde. Die am Projekt Beteiligten waren sich einig:
Das sei nicht nur ein besonders großer und schön gestalteter Platz geworden.
Er erfülle auch bedeutende Funktionen.

Lesen Sie mehr: Rednitzhembach-Kirchhofplatz

Quelle „Schwabacher Tagblatt“

Rother Inklusionsnetzwerk e.V.

91154 Roth, Mittelfranken
Vorsitzender Dr. Paul Rösch

Telefon: (0 9171) 89 90 76
E-Mail: info@rhink.de

Unser Spendenkonto:

Rother Inklusionsnetzwerk e.V. Konto Raiffeisenbank Roth Schwabach
IBAN: DE 407 646001 500030 89738
SWIFT/BIC-Code: GENODEF1SWR